Co2 Kompensation 2016 Bäume

 

Im dritten Jahr in Folge wurde eine CO2-Ermittlung für Reisetätigkeit und Büroräume durchgeführt. Auf Basis dieser Werte wurden 30 Bäume gepflanzt, um den CO2-Ausstoß mit dem Wachstum der Bäume zu kompensieren. Mit dem Jahr 2016 wurden insgesamt 71 Bäume gepflanzt.

Die CO2-Menge sowie die Anzahl an der Bäumen wurde mit dem CO2-Rechner NatureFund ermittelt. Das dritte Jahr in Folge wurde dieser Weg eingeschlagen, um eine CO2 Kompensation zu erzielen.

Vermeiden ist besser als kompensieren. Sofern es möglich war wurde daher auf neue Technologien gesetzt, um Reisen zu vermeiden. Dazu zählen Videokonferenzen und Telefonkonferenzen. Ebenso die Möglichkeit des Screen-Sharing und das Nutzen von digitalen Whiteboards am Computer. Zur Fortbildung wurden u.a. einige Online- und Video-Seminare genutzt.

Der unten stehende Widget zeigt die  Menge an CO2 die die bisher gepflanzten Bäume kompensiert haben. Mit jedem Jahr in dem nun neue Bäume in Projekten zur Wiederaufforstung gepflanzt werden wird mehr CO2 kompensiert.

 

 

Das Zertifikat für die Spende zur Pflanzung der Bäume finden Sie hier.

 

Bildrechte: © JenkoAtaman - fotolia.com

Ausgewählte Referenzkunden

Logo Brose Fahrzeugteile - Competence in Mechatronics
Logo LECON

Xing Icon Linkedin Icon instagram wirz twitter wirz