CO2 Kompensation wilogs Beratung Logistik

 

Das fünfte Jahr in Folge hat wilogs eine CO2-Ermittlung für Reisetätigkeit und Energiebedarf in den Büroräumen durchgeführt. Auf Basis dieser Werte wurde Geld gespendet bzw. Bäume gepflanzt, um das damit verursachte CO2 zu kompensieren. Die 50 Bäume im Wert von 220 Euro werden in Schleswig-Holstein gepflanzt. Zusammen mit den Vorjahren hat wilogs damit insgesamt mehr als 180 Bäume zur CO2-Kompensation gepflanzt.

Die CO2-Menge sowie die Anzahl an der Bäumen wurde mit dem CO2-Rechner NatureFund ermittelt.

Die Baumspende wurde erneut an die Wald 1.1 gemeinnützige GmbH - besser bekannt als iplantatree.org - geleistet. Die Pflanzung wird in einem ehemaligen Waldstück "Groß Rheide" durchgeführt. Diese Waldfläche wurde bei einem Orkan nahezu vollständig zerstört. In Summe werden auf der Fläche von 3,7 Hektar rund 20.000 Bäume gepflanzt.

Das Zertifikat für die Spende zur Pflanzung der Bäume finden Sie demnächst hier.

 

Bildrechte: © JenkoAtaman - fotolia.com

Ausgewählte Referenzkunden

Logo Brose Fahrzeugteile - Competence in Mechatronics
Xing Icon Linkedin Icon