wilogs Auftrag

 

Die Intralogistik muss sich laufend den neuen Anforderungen anpassen und im Sinne einer (Geschäfts-)ergebnisorientierten Logistik auf die Kosten achten. Ein Bündel an Veränderungen und neuen Anforderungen führten zum Auftrag, den Materialfluss hinsichtlich Konzept und Personaleinsatz zu überprüfen.

Zielsetzung ist es, Transparenz über den Aufwand des Personals im Materialfluss zu gewinnen, dass neu installierte Konzept zu prüfen und ggf. weitere Potentiale zu identifizieren. In diesem Zuge kommt das eigene und neue Programm zur Prozessaufzeichnung, Prozessanalyse und taktisch-rollierenden Mitarbeiterplanung zur Anwendung.

Zu den Veränderungen des Auftraggebers zählen u.a. das Auflösen eines externen Lagers, Modellreihenwechsel sowie neue Kundenaufträge die weitere Layoutänderungen nach sich gezogen haben. Nach heutigem Wissensstand und Methodeneinsatz kann der Aufwand für die Logistik sowie die Bewertung von Konzepten und Layoutänderungen von Seiten der Logistik nur nach dem Erfahrungsschatz erfolgen. Nach Abschluss des Auftrags wird dies basierend auf Zahlen, Daten und Fakten möglich sein.

Ich bedanke mich für den Auftrag, dass damit entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die Zusammenarbeit.

 

20. Februar 2021

 

Ausgewählte Referenzkunden

Logo Brose Fahrzeugteile - Competence in Mechatronics
Logo LECON

Xing Icon Linkedin Icon instagram wirz