Stop Talking. Start doing.

Person Profil Dr. Markus Wirz

So lautet das Credo von Dr. Markus Wirz. Mehr als hundert Logistikleiter, Logistikplaner und Logistikmitarbeiter in Deutschland, Europa und Übersee hat der Produktions- und Materialflussexperte und Unternehmer erlebt und begleitet.

Die Erkenntnis: Was Produktion und Logistik entscheidend weiterbringt, sind nicht Meetings und Planung mit qualitativen Argumenten, sondern faktenbasierte Erkenntnis, quantitative Diskussion und zügiges wie konsequentes Testen und Umsetzen. Veränderungen aus e-Mobilität, Industrie 4.0, Globalisierung, Mitarbeiterverfügbarkeit und die Produkte selbst schafft genug Komplexität. Nötig ist Klarheit durch Einfachheit, Messbarkeit und gemeinsames konsequentes Entscheiden bzw. Umsetzen.

Seine Einsichten vermittelt der „Ideengenerator“ in Quick-Checks, eingehenden Analysen, Diskussionen und Workshops zur Konzeptarbeit und Umsetzung. Er verändert mit dem Kunden Perspektiven und liefert Denkanstöße.

VITA

Markus Wirz beginnt seine Kariere als Groß- und Außenhändler, bevor er sich in den 2000er Jahren dem Studium der Betriebswirtschaft bzw. Logistik und Produktionsorganisation widmet. Dem folgte die Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter, dem Promotionsstudium sowie die Gründung mehrerer Unternehmen, die unter anderem vom Bundesministerium für Wirtschaft und dem europäischen Sozialfonds gefördert wurden.

Mit Erfolg. Heute ist Wirz nicht nur weiterhin in seinen Unternehmen tätig, er berät außerdem die Logistikleiter in Mittelstand und Industrie. Sei es in der Zentralfunktion sowie an Standorten mit Produktion im In- und Ausland selbst.

Nach getaner Arbeit genießt Wirz die gemeinsame Zeit mit Frau und Kindern auf dem Land. Und hält seine „jungen Knochen“ mit Radfahren und Laufen in Schwung.

IN ZAHLEN

1978 Geboren in Erding

1996 Groß- und Außenhändler

1998 Abschluss Wehrdienst, 1. Führungsunterstützungsregiment, München, Gebirgsdivision/Skizug

2000 Fachabitur in Landshut

2005 Studium (Dipl. Betriebsw. (FH); Landshut/Cambridge sowie Ingolstadt: Logistik und Produktionsorganisation sowie Wirtschaftsinformatik und Multimedia, THI Ingolstadt

2006 Unternehmensgründung, Logistikberatung

2009 Unternehmensgründung milkrun.info, Transportplanung und Vermittlung für Verlader

2010 Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für angewandte Forschung Ingolstadt

2010 Abschluss Promotionsstudium

2013 Geburt erstes Kind, Paul

2014 Promotion (Dr. rer. pol.) an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen Nürnberg, Lehrstuhl für Supply Chain Management, Professor (em.) Peter Klaus, D.B.A./Boston Univ.

2016 Heirat und Geburt zweites Kind, Juliane

2017 Durchführung des Arbeitskreis Logsitik zusammen mit Prof. Dr. Jürgen Schröder

2018 Lehrauftrag für Digitalisierung (TH Ingolstadt - Business School)

2019 Übernahme des Arbeitskreis Logsitik von Prof. Dr. Jürgen Schröder und Einstieg als Partner bei LECON Management

SOZIALES ENGAGEMENT

Markus Wirz engagiert sich für verschiedene wohltätige und gemeinnützige Einrichtungen bzw. Organisationen.

Für das Engagement in der Umwelt und zur Kompensation von CO2 wird regelmäßig in wieder Aufforstung investiert. Sei es alter Tage Bergbau, Mülldeponien, Brachflächen oder Aufforstung von großen zerstörten Waldflächen aufgrund von beispielsweise Stürmen. Partner ist die Wald 1.1. gGmbH zu finden unter iplantatree.org

Eine Herzensangelegenheit ist auch die jährliche Spende an eine soziale Einrichtung. Darunter sind unter anderem die Kinderkrebshilfe in München sowie die Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut. Sei es zur finanziellen Unterstützung der Familien oder aber den Kindern direkt eine Freude zu bereiten – wie zuletzt die „Mutschnecke“, ein Kuscheltier die von Psychologen zugleich für die Arbeit dem Kind verwendet wird.

Stop talking. Start doing. Together!

Xing Icon Linkedin Icon instagram wirz