Mein Leistungsspekrum für Sie

Hilfe und Unterstützung, ist der Grund, warum ich meine Arbeit mache. Ich lebe dafür den Status Quo kontinuierlich kritisch und analytisch herauszufordern. Mit Begeisterung konzentriere ich mich darauf Klarheit und Ordnung zu schaffen sowie Potenziale und Lösungen zu finden und pragmatisch umzusetzen.

Ich bin davon überzeugt, das Sachlichkeit sowie Daten und Fakten Messbarkeit erzeugt, emotionale Diskussionen verkürzen und damit wichtige Akzeptanz bringen. Ich glaube daran, dass man mit respektvollem Umgang, gewissenhaftem zuhören und gemeinsamer zuverlässiger Arbeit alles erreichen kann.

 

Mit Ihnen zusammen verbessere ich Ihre Operational Excellence und senke Ihre Logistikkosten.

Operations Efficiency

Mehr als nur Prozessoptimierung in Produktion und Logistik!

Einführen und Anwenden von akzeptierten und transparenten Methoden zur Erzielung, Fixierung und zur weiteren Verbesserung des Status Quo.

Mein Beitrag zu Ihrem Erfolg ist die spürbare Senkung Ihrer Logistikkosten sowie sachliche Diskussionen und abgesicherte Entscheidungen für die Zukunft.

 

Fakten- und Effizienz-Durchbruch | der logistische Arbeitsplan als Herz eine ergebnisorientierten Intralogistik (taktische Mitarbeiterplanung)

Effizienzsteigerung | Identifizieren von Verschwendung und Potenzialen in Ihren Prozessen. Erarbeiten, Bewerten und Umsetzen von Alternativen.

Cost Down | intensive Suche nach Kostenreduzierenden Maßnahmen

Digitalisierung und Automatisierung | Reduzieren oder vermeiden von Invest durch Prozessoptimierung vor Digitalisierung und Automatisierung

Variantenkosten | Kosten von Produktvarianten oder Änderungswünschen in der Logistik

Optimale Bestände | Transparente und nachvollziehbare Bestandsreduzierung und Festlegung

Value Added Heat Map (VAHM) | mehr Produktion auf gleicher Fläche

Value Stream & Concepts

Den „Fluss“ des Wertstroms im Blick – zukunftsfähige Konzepte für schlanke Material- und Informationsflüsse!

Sie plagen Sonderfahrten oder ständiges justieren von Produktion und Logistik? Die Abteilungen planen nur für sich und bilden lokale Sub-Optima? Sie benötigen Unterstützung bei der Erarbeitung, Erprobung oder Umsetzung von Konzepten?

Mein Beitrag zu Ihrem Erfolg sind schlüssige Teil- und Gesamtkonzepte, die auf Ihre Belange adaptiert sind. Für eine ruhige und stabile Produktion und Logistik bei kurzer Durchlaufzeit und bei nachvollziehbaren Beständen.

Konzeption für Produktionsplanug und -steurung | Check-Up von Konzepten. Erarbeitung von Konzepten für Neuprojekte und (Teil-)konzeptionen für Prozessverbesserungen.

Glättung und Nivellierung | Ruhe und Beständigkeit in Ihrer Produktion basierend auf Zahlen, Daten und Fakten gepaart mit bewährter Methodik.

Wertstromdesign & Logistikplanung | Optimal abgestimmtes Zusammenspiel von Produktion und Logistik für niedrige Bestände und kurze Durchlaufzeit sowie Wahl geeigneten Equipments in Produktion und Logistik.

Simulation | Visualisierung und Kontrolle von Materialfluss und PPS in Ablaufsimulationen. Stresstest für Konzepte oder zur erweiterten Ursachenforschung.

Digitalisierung & Automatisierung | Bewertung von Anwendungsfall und Investition vor Realisierung.

Supply Chain & Transport

Die Kapazitätsauslastung und Einkaufspreise im Fokus – den Zielkonflikt aus Transportkosten und Lagerbestand unter Kontrolle!

Die Lieferkette fordert Sie ebenso wie der Zielkonflikt aus optimierten Transportkosten (u.a. FTL) und Lagerkosten bzw. Lagerplatz? Ihre In- und Outbound LKW-Auslastung liegt eher bei 60% als bei 90%? Gezielte Tourenplanung und Tourenoptimierung mit Software-Einsatz bringt Sie auf eine neues Level.

Mein Beitrag zu Ihrem Erfolg ist das Senken der Gesamtkosten aus Bestand und Transport sowie das Minimieren logistischer Risiken.

Lagerbestand vs. Transportkosten | Auflösen des Zielkonfliktes und setzen des Kostenoptimums als Diskussionsgrundlage. (Softwareeinsatz)

Transportplanung & Tourenoptimierung | vom Materialbedarf zu konkreten Touren mit einem Höchstmaß an LKW Auslastung. Neuplanungen sowie nachträgliche Optimierungen.

Dienstleister-Kosten | Analyse und Optimierung des Einkaufsvolumens bei Logistikdienstleistungen.

 

Restructuring & Performance

Nähere Details in Q1/2022

Events

Ihr Blick über den Tellerrand. Ihre Chance für neue Ideen und Vergleich Ihrer Produktion und Logistik - der Arbeitskreis Logistik!

Der Arbeitskreis wurde im Jahr 1996 von Prof. Dr. Jürgen Schröder gegründet.gegründet. Bis heute wurden über 120 Termine durchgeführt.

Schreiben Sie mir bei Interesse um auf die Teilnehmer-Warteliste zu kommen.

> 7x Besuchstermine im Jahr mit bis zu drei Personen aus Ihrem Unternehmen

> 7x im Jahr vergleichen, Eindrücke und Inspiration und neue Ideen sammeln

> 7x im Jahr aus der eigenen Denkbox ausbrechen und die Produktion und Logistik anderer Unternehmen erleben und diskutieren

> 7x im Jahr die Produktion und Logistik in Industrie, Handel und an Logistikstandorten - auch mit Preisträgern der Logistik - einsehen

wilogs | wirz logistics support © 2021     Datenschutz | Impressum

Xing Icon Linkedin Icon instagram wirz